Spendenaktion Kirchenrenovierung

Da kommt es uns wirklich zugute, dass unsere Kirche gerade frisch renoviert wurde. Wir haben in den beiden Seitenschiffen die Anzahl der Kirchenbänke reduziert. Dadurch ist mehr Platz an den Seiten, was allgemein sehr positiv bemerkt wird.

Unsere frisch renovierte Kirche wird kräftig genutzt, nicht nur zu unseren Gottesdiensten, sondern auch von den Gemeindekreisen. So proben z.B. der Kontrapunkt, die Orffies und der bläserkreis im großen Kirchraum, der reichlich Abstände ermöglicht. Auch da realisieren immer mehr Menschen, wie schön die Renovierungsarbeiten gelungen sind.

Als letzter großer Baustein fehlte noch die neue Lüftungsanlage. Sie ermöglicht uns endlich, die Luft in der Kirche innerhalb kurzer Zeit zu erneuern. Die Lüftungsanlage wird seit Mitte September auf dem Dach der Sakristei aufgebaut. Durch einen Luftschacht im Altarraum direkt über der Tür zur Sakristei wird die verbrauchte Luft angesogen. Frische Luft kommt dann über die Empore durch die geöffneten Fenster in der Jugendetage, deren Türen dann ebenfalls geöffnet sind. Und frische Luft kommt durch den Eingang der Kirche. Zukünftig wollen wir Sonntagmorgens vor dem Gottesdienst lüften. Während des Gottesdienstes wird die Anlage vorerst natürlich nicht angestellt, damit nicht die Aerosole im Raum großflächig verteilt werden.

Die Ausgaben für alle Arbeiten werden nun zusammengestellt und können demnächst erläutert werden. Nun ist es an uns allen, weiter zu sammeln und zu spenden, damit auch alle Kosten erstattet werden können. Der Spendenstand betrug am 3. September 112.118 €. Das ist wunderbar und ermutigt uns, weiter um finanzielle Unterstützung zu bitten.

Von Herzen Dank an alle, die bereits gespendet haben mit kleinen und großen Beträgen.