Frauen stärken

Thementag im Westen am 25.05.2024, Trinitatisgemeinde Dortmund, Eintrachtstr. 53, 44139 Dortmund, 10 – 15.30 Uhr

Alles easy oder was?

Welche Frau kann das schon von sich sagen!

Wie viele Frauen haben nicht schon schwere Krisen erlebt, haben Gewalterfahrungen machen müssen, sind Hass und Diskriminierung ausgesetzt. Müssen in einem fremden Land einen Neuanfang wagen.

Diese Veranstaltung lädt ein, Menschen zu treffen, Einrichtungen kennenzulernen, die Frauen eine neue Chance geben. Und zu hören, wie Jesus sich der Frauen annimmt.

Was läuft im einzelnen?

Am Vormittag: Vorträge der Frauenberatung Dortmund zur Bewältigung von Krisen und von PerMenti Dortmund zur beruflichen Orientierung.

Am Nachmittag: Ein Workshop zur Berufsfindung, Erfahrungsberichte von Migrantinnen, Bibelworkshop, Austausch, kreative Angebote.

Und während der gesamten Veranstaltung Infotische und ein Büchertisch.

Herzliche Einladung, Sigrid Groß (Diakoniebeauftragte) und Bärbel Hein (Frauenbeauftragte)

Anmeldeschluss: 11. Mai 2024

Frauen stärken


Kontakt und Anmeldung:
Bärbel Hein, Frauenbeauftragte des Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen,
Fon: 02302 9629544
E-Mail: heinmobil@web.de

Frauen stärken


Kontakt und Anmeldung:
Sigrid Groß, Diakoniebeauftragte des Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen,
Fon: 02303 968093
E-Mail: diakonie-westfalen@selk.de

Mehr über Frauen stärken